DualStack VPN mit Wireguard

Die neue VPN-Technik Wireguard reizte mich schon etwas länger. Sie hat den Ruf extrem performant und einfach einzurichten zu sein. Nun denn …

Ich versuchte zunächst das Beispiel auf der offiziellen Webseite zu verstehen und nachzubauen. Eine recht wichtige Erkenntnis dabei ist, dass Wireguard primär dafür gemacht ist, Netze mit einander zu verbinden. Es fehlen Funktionen wie ein DHCP-Server für die VPN-Clients oder auch DNS-Search-Domains. Dafür bietet es extreme Performance.

„DualStack VPN mit Wireguard“ weiterlesen ⇢

DualStack – meine persönliche Netzwerk Philosophie

Das im Internet die IPv4-Adressen knapp werden bzw. diese aufgebraucht sind, dürfte jeder, der mit IT zu tun hat, mittlerweile mitbekommen haben. Allerdings nehmen das trotzdem nur die wenigsten zum Anlass, auch zuhause sich damit auseinander zu setzen und die (für mich logischen) Konsequenzen daraus zu ziehen.

Für mich ist eine vollständige DualStack Anbindung all meiner Geräte und Systeme meine Philosophie.

„DualStack – meine persönliche Netzwerk Philosophie“ weiterlesen ⇢